01.05.2021 Magdeburg; Maikundgebung der DGB

Großartige Kundgebung der DGB-Region Altmark-Börde-Harz zum Tag der Arbeit unter dem Motto “Solidarität ist Zukunft”.

Solidarität mit den Beschäftigten in der Krise, mit den Frauen (in den Care-Berufen), mit den Azubis und Student*innen.

Elke Hannack vom DGB macht deutlich, dass Solidarität auch Einstehen für Demokratie und Abgrenzung gegen die Spalter vom rechten Rand bedeutet.

Landesleiterin Susanne Wiedemeyer nimmt die zukünftige Landesregierung in die Pflicht, ihren Beitrag zur Stärkung der Tarifbindung zu leisten und endlich das Tariftreue – und Vergabegesetz auf den Weg zu bringen.

Sandy Schüler von der DGB-Jugend Sachsen-Anhalt geht unter die Poetry-Slamer*innen und richtet die Erwartungen der Jugend an die Politik.

Der 1. Mai zeigt: Wir Gewerkschaften sind da, sichtbar und kämpferisch, trotz Maske und Abstand!

Ein Dank geht an die Gwerkschaften und alle, die da sind, an Oberbürgermeister Lutz Trümper für das Grußwort und das dickste Dankeschön an das Team der DGB-Region Altmark-Börde-Harz für die tolle Orga unter Pandemie-Bedigungen. #SolidaritätIstZukunft #1mai