08.12.2019 Magdeburg; Wohnzimmerkonzert „Elbkind“

Elbkind

Geboren und aufgewachsen an der Elbe, verbinden Martin Rühmann und Sylvia Oswald, wichtige Erinnerungen mit dem Fluss, der die Stadt Magdeburg durchquert. Beide nicht weit von diesem lebend, können sich ein Dasein ohne diesen nicht vorstellen. Mal wild und gefährlich, tosend durch die Gezeiten zieht es sie zum Nachdenken an die Elbe. Das Wasser als Lebensader, als Ort der Kultur, Inspiration und streichelnder Trost in harten Zeiten, zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Programm „Elbkind“. Sie singen von Sehnsüchten, Begegnungen, dem Wollen und Können, dem Kommen und Gehen, verbunden mit ständiger Veränderung.

Premiere des Programms „Elbkind“ am 08.12.2019 Wohnzimmerkonzert im Atelier „Wenzel Oschington“, in der Klosterbergestraße 26

CamsMD konnte das Wohnzimmerkonzert aufzeichnen.