27.05.2017 Magdeburg; Ekmagadi – Die KulturSommerNacht

Zum 10. Mal bat der Kulturschutzbund und das Kulturbüro der Landeshauptstadt, 2017 in Kooperation mit dem Reformationsjubiläum 2017 e.V., zum Fest der Kultur in den Klosterbergegarten.

AUF DIE FARBEN! AUF DIE LIEBE! hieß es in diesem Jahr, wenn am 27. Mai von 17:00 bis 01:00 Uhr die Kultur, bunt gemixt und frisch verliebt, in der einzigartigen Parkanlage am Fuße des Gesellschaftshauses ihren fulminanten Einzug hält.

Die KulturSommerNacht wird 2017, im Jubiläumsjahr der Reformation, auch eine der kulturellen Stationen von Kirchtage auf dem Weg in Magdeburg sein. 95 Gründe, den gesamten Park für alle Kulturverliebten zu öffnen. Der Eintritt ist in diesem Jahr frei!

Neben einer Vielzahl von Kunst- und Kulturinterventionen, kleinen Musikacts, Theater-installationen, Angeboten für die Familien u.a., die verteilt auf dem Parkareal stattfinden, wird der zentrale „Kulturballungsraum“ von Ekmagadi wieder im und ringsum das Gesellschaftshaus sowie die Gruson-Gewächshäuser liegen.

CamsMD hat diverse Act aufgezeichnet. Aus GEMA gründen dürfen hier nur die TV-Mitschnitte gezeigt werden.

Konzert Berlin Syndrom:

Konzert Martin Rühmann Band & Malabarista

KON Bigband

Veröffentlichung nachdem der Film gesendet wurde.