29.04.2021 Magdeburg; #LTWST21 Wahlforum zur Landtagswahl

Im Hinblick auf die kommende Landtagswahl am 6. Juni veranstaltet das Familienhaus Magdeburg in Kooperation mit der Stiftung “Aktion Mensch” am Donnerstag (29.04.) um 18 Uhr eine politische Diskussion zum Thema “Teilhabe stärken – Inklusion erfolgreich umsetzen in Sachsen-Anhalt”. Anlass dafür ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai. Inhaltlicher Schwerpunkt soll die Förderung der Inklusion in Sachsen-Anhalt sein. Bereiche, wie z.B. Mobilität, Bildung, solidarische Gesellschaft, Bauen, Kitas, etc. sollen Bestandteil des wechselseitigen Austauschs sein.

Diskussionsteilnehmende sind:

  • Thomas Gürke (FDP),
  • Tobias Krull (CDU),
  • Robert Langmach (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN),
  • Katrin Gensecke (SPD)
  • Nicole Anger (DIE LINKE).

Moderiert wird die barrierefreie Veranstaltung von Janine Koska von der Agentur “eingebrand”.