15.11.2017 Magdeburg; MVB – Strassenbahnbaustelle Raiffeisenstraße

Am 15.11.2017 stellte die Magdeburger Verkehrsbetriebe ihr Bauvorhaben der Strassenbahnerweiterung von der Wiener Str. über die Raiffeisenstr und Warschauer Str. zur Schönebecker Str. vor und sich damit auch den Fragen, Anregungen und Kritiken der Anwohner für den ersten Bauabschnitt von Kreuzung Wiener/Leipziger/Raiffeisenstr bis zur Kreuzung Dodendorfer/Raiffeisen/Freie/Warschauer Str.

Während der Bauphase wird es diverse Umleitungen geben. Hauptsächlich über die Dodendorferstr. Bierer Weg und Freie Str.

Die Buslinien 52 und 54, die bisher ihren normalen Linienweg über die Raiffeisenstr. hatten verteilen sich nun an der Kreuzung Warschauer/Dodendorfer/Frei Str.

In den Sommerferien 2018 wird sämtlicher Strassenbahnverkehr in der Leipziger Str. Leipziger Chaussee eingestellt damit die Gleiskreuzung eingebaut werden kann in den 6 Wochen.

Die Strassenbahnlinie 6, welche bisher bis zur Leipziger Chaussee verkehrte, fährt dann für den Zeitraum nach Sudenburg. Die Strassenbahnlinie 9, welche bisher bis nach Reform verkehrte, fährt dann für den Zeitraum nach Wasserwerk Buckau. Zum Ende der Sommerferien 2018 sollen diese beiden Linien dann über die neue Trasse der Wiener Str. wieder auf der Leipziger str. fahren können.

Während der Vollsperrung der Strassenbahn in der Leipziger Str. lassen dann die MVB neben den bisherigen Buslinien 57 und 58, die Reform mit den Strassenbahnendstellen Sudenburg und Buckau verbinden, noch weitere extra SEV-Buslinien verkehren. Diese Busdienstleistungen werden von den umliegenden Regionalbusbetreiber eingekauft. Dort fahren dann KEINE MVB Busse sondern Regionalbusse im Auftrag der MVB.

Zusätzlich verkehren dort dann auch noch die diversen Marego-Regionalbuslinien welche auch mit den MVB Fahrkarten benutzt werden können wenn dort MAREGO mit drauf steht. (Anmerkung CamsMD)

SEV Buslinie 41. Eiskellerplatz, Leipziger Str. Bördepark
SEV Buslinie 42. Bördepark, Globus Baumarkt-Pallasweg, mit dem Linienweg Neptunweg Gallileostr. Reform am Rand tangieren, dann über Kirschweg, Schilfbreite nach Endstelle Wasserwerk Buckau zur dorthin umgeleiteten Strassenbahnlinie 9
SEV Buslinie 43, Diese verbindet extra nochmal den Bereich Semmelweisstr., Südfriedhof, Fermersleber Weg mit den Strassenbahnen an der Halberstädter Str. Dort verkehrt lediglich, aus Gründen der geringen Strassenbreite, ein Kleinbus.
Liniennetzplan Tagsüber ab 28.6.2018

In den nachfolgenden Bildern lässt sich das Bauvorhaben noch einmal im Detail nachsehen.

Das unvollständige Gleisviereck. Kreuzung Leipziger Str. Die Verbindung Wiener Str. (links) nach Leipziger Str. Süden (unten) soll in den 6 Wochen Sommerferien eingebaut werden.
Entlang des Südfriedhofs Raiffeisenstr. mit der einzigen Linksabbiegemöglichkeit die noch bleibt.
Kreuzung Dodendorfer Str. Raiffeisenstr. Freie Str. Warschauer Str. mit der Gleisverschlingung. 1 Gleis mit 4 Schienen und Verkehrsführung wie nach Herrenkrug.
Haltestellenbereich Buckauer Bahnhof / Puppentheater mit Haltestellenbereich am Strassenrand
Beispielfoto einer Weichenlosen Gleisverschlingung wie sie für die Unterführung am Buckauer Bahnhof geplant ist. Fotoübernahme von Drehscheibe-Online
Die Einmündung der Warschauer Str. zu beiden Seiten in die Schönebecker Str. Man beachte die große Verringerung der reinen Autostrassenbreite. Stellenweise fährt die Strassenbahn in der selben Fahrbahn wie die Autos.
Haltestellenbereich Höhe Porsestr. Benediktinerstr. Strassenbahn und Autos auf der selben 1 Fahrbahn.
Haltestellenbereich Kreuzung Bleckenburgstr. Budenbergstr.

Die Radfahrer dürfen sich freuen. Mal vor den Bäumen, mal hinter den Bäumen fahren. Teilweise direkt über die Haltestellen. In den Plänen oben in rosa Linienführung zu sehen.

Details zum geplanten Bauablauf können Sie hier nachlesen. (Linkübernahme von Homepage MVB)

CamsMD hat die Veranstaltung aufgezeichnet.