27.09.2022 Magdeburg; DGB-Kundgebung Preise rauf? Deckel drauf!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Kosten für Lebensmittel, Energie und Mobilität steigen und steigen.

Die bisherigen Entlastungspakete der Bundesregierung enthalten gute Ansätze, für uns ist aber klar, die Maßnahmen werden nicht reichen. Deswegen werden wir als DGB-Gewerkschaften unserer Forderungen auf der Kundgebung:

„Preise rauf? – DECKEL DRAUF! Gerecht durch die Krise“ am 27.09.2022, 17:00 Uhr, Willy-Brandt-Platz (Bahnhofsvorplatz) in Magdeburg vertreten.

Lasst uns gemeinsam unsere Forderungen bunt und vielfältig auf die Straße tragen. Die Kundgebung ist parteiunabhängig, daher möchten wir keine Parteifahnen oder -transparente sehen. Wir dulden keine rechten und menschenfeindlichen Parolen, Symbole oder Verhaltensweisen.

Text: DGB