13.11.2019 Magdeburg; Tino Sorge trifft Thomas de Maiziere

Am 13.11.2019 besuchte der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière den CDU-Bundestagsabgeordneten Tino Sorge für eine Buchvorstellung aus seinem vergangenen politischen Leben.

Mit Hilfe zahlreicher Beispiele aus seinen Amtszeiten beschrieb der ehemalige Bundesinnenminister konkretes Regierungshandeln.

„Mein Anliegen ist, einen Blick hinter die Kulissen der Regierungsarbeit zu öffnen und diese somit nachvollziehbarer zu machen. “, so de Maiziere. In einer Zeit, in der vermeintlich einfache Lösungen Hochkonjunktur haben, wirbt er für die „unspektakuläre“, aber effektive Regierungsarbeit.

CamsMD hat die Veranstaltung, außer der Bürgerfragerunde, aufgezeichnet.