22.08.2020 Magdeburg; Wahl zum Miss*ter CSD Sachsen-Anhalt

Der Titel »Miss*ter CSD Sachsen-Anhalt« soll einmal jährlich an einen Menschen, losgelöst vom Geschlecht, vergeben werden, welche sich mit der Community und den Zielen der Christopher Street Days identifizieren. Sie sollen für die Dauer von einem Jahr gewählt werden und die Botschafter der CSDs sein.

Moderiert wird der Abend von der wunderbaren Frau Sissy alias Wolfgang-David Sebastian

Die Miss*ter CSD Sachsen-Anhalt-Wahl lehnt sich an die klassischen »Schönheits«-wettbewerbe der Vergangenheit an. Trotzdem ist sie viel mehr. Denn es zählt viel mehr euer Style und andere Eigenschaften wie Köpfchen, Offenheit und Neugier. Natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen, weshalb wir uns über die Bewerbung sämtlicher Menschenkinder freuen.