13.07.2018 Magdeburg; Seebrücke – Schafft sichere Häfen

Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft. Auch in Magdeburg gab es  am Freitag eine Kundgebung, organisiert von verschiedenen Initiativen. Deren Ziel ist es:

– Die brisante Situation auf dem Mittelmeer in die Öffentlichkeit zu tragen
– Unterstützung für die Civilfleet zu initiieren (Spenden sammeln, Aktionen starten)
– Gegen die europäische Politik des Sterbenlassens zu protestieren

Es ist Zeit, dass wir laut und deutlich NEIN sagen zur Kriminalisierung der Seenotrettung, zu Frontex und zu einem Europa der Mauern!

Unterstützer*innen:
Ak Antira Md (grenzen. lose. perspektiven)
Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V.
Demokratie in Bewegung Sachsen-Anhalt
OLLi – Offene Linke Liste Magdeburg
Students Against Racism Magdeburg
Borderless Solidarity – Hilfe und Infos gegen Abschiebung
Kochupy Magdeburg
Studentenclub Kiste e.V.
TOLL e.V.
BEGINN NEBENAN
Refugees welcome – Magdeburg heißt Geflüchtete willkommen
Stura OVGU
Grüne Hochschulgruppe Magdeburg – GHG
Fachschaftsrat FHW Magdeburg
Blockmd
Sds Linksjugend Magdeburg
Infoladen Salbke Kollektiv
Jugend Rettet e.V.
Bündnis Studierende gegen Rechts